•  
  •  

In der Naturheilkunde ist die Haarmineral-Analyse ein wichtiges diagnostisches Verfahren. Die Haarmineral-Analyse ist ein Indikator für ihr biochemisches Profil und gibt Auskunft über Mangelzustände und Überschüsse von Mineralien und Spurenelementen im Körper. Des weiteren erhält man Hinweise auf chronische Belastungen durch Schwermetalle.

Wann macht eine Haarmineral-Analyse Sinn?

  • bei Verdacht auf einen Mangel an Mineralstoffen und Spurenelementen
  • bei Verdacht auf chronische und/oder toxische Belastungen im Körper
  • zur Erfassung der Mikronährstoffbilanz und zur frühzeitigen Prophylaxe