•  
  •  

AK ist eine diagnostische Methode, mit der durch Testung einzelner Muskeln und ihrer Stärkeänderung durch Reize und therapeutische Massnahmen verschiedenster Art, Aussagen über funktionelle Zusammenhänge bzw. Störungen im Körper möglich sind.

Reaktionen des Körpers auf verschiedene Heilmittel, Medikamente und manuelle Behandlungen können so geprüft werden und wertvolle Hinweise für die Therapie liefern.